>

 

<

 

 

BOOTSVERMIETUNG MOOSSEE

R. Bachofner & Co

 

 

 

 

 

  • Bootsfischer sollten gegenüber den Uferfischern einen Mindestabstand von
       30-50 Metern einhalten
     
  • Uferfischer halten sich ebenfalls an diese Wurfdistanzen
     
  • Ein Kescher (Netz) gehört unbedingt zur Ausrüstung jedes Sportfischers
     
  • Vermeiden Sie Lärm am See (laute Radios, Rufe, usw.)
     
  • Motorfahrzeuge gehören auf die vorhandenen Parkplätze (Strandbad, Lysstrasse,
       Bootsvermietung). Das Befahren der Feldwege um den See ist verboten
     
  • Beim Verlassen der Uferplätze oder eines Mietbootes sind alle Abfälle einzusammeln
       und einer geordneten Entsorgung zuzuführen

     
  • Altglascontainer sind in Moosseedorf vorhanden
     
  • Für Ihre verstärkten Anstrengungen auf dem Gebiete Umweltschutz danken Ihnen der
       Fischereirechtsbesitzer und seine Mitarbeiter
  •  

     

    update 04.04.09

    (c) by R. Bachofner & Co.